Präzise Regelung mit Exners Regelventil

Die Armaturen von Chemline Exner bieten eine präzise Regelung selbst bei aggressiven Stoffströmen. Die Durchflusseigenschaften der Armatur richten sich nach linearen oder gleichprozentigen Kennlinien über den gesamten Hub. Dies wird möglich durch den Einsatz von austauschbaren, präzise gefertigten Ventilsitzen und -kolben, die für eine große Bandbreite von CV-Werten verfügbar sind. Diese Ventile haben Teflon® beschichtete Wellendichtungen, die eine fast reibungslose Bewegung zulassen. Dadurch können die Ventile über 10 Jahre ohne Wartung selbst bei aggressiven chemischen Stoffen betrieben werden. Sie passen sich reibungslos und schnell an geringfügige Signaländerungen an, wobei das Todband und die Hysterese vernachlässigbar sind.